Minitreff 2021

In Zofingen und in Aarburg von 9 bis 11 Uhr treffen sich Kinder von null bis fünf Jahren mit ihren Müttern, Vätern oder Grosseltern zum Beisammensein. Es wird getanzt, bewegt, gespielt und Kreatives ausprobiert. Migranten und Migrantinnen, Schweizer und Schweizerinnen können bei den Kinderaktivitäten mitmachen, sich austauschen, Kontakte knüpfen und die deutsche Sprache üben.

Familienzentrum Zofingen, General-Guisan-Strasse 16, Zofingen
Jeden Dienstag- und Donnerstagmorgen

—– Sommerpause—– Schutzkonzept Neu ab Nov.!

10. °| 12. *| 17. ^| 19. °| 24. | 26. | 31. August
2. °| 7. | 9. | 14. ^| 16. *| 21. | 23. °| 28. | 30. ° September
19. *| 21. | 26. ^| 28. ° Oktober
2. | 4. | 9. | 11. *| 16. ^| 18. °| 23. | 25. °| 30. November
2. | 7. | 9. ° | 14. ^| 16. ° Dezember

Auskunft:
Minitreff Dienstag: Joyce Scheuner, 078 656 70 59
Minitreff Donnerstag: Daniela Schlecht, 079 332 70 92


Reformiertes Kirchgemeindehaus Aarburg, Feldstrasse 15, Aarburg
Jeden 2. Donnerstagmorgen

—- Sommerpause —- Ergänzung Massnahmen

12. * | 26. ° August
9. °| 23. September
21. * ° Oktober
4. °| 18. * November
2. °| 16. * Dezember

Auskunft: Joyce Scheuner, 078 656 70 59

* Offene Beratung durch eine Fachperson der Mütter- und Väterberatung
° Offene Beratung durch eine Fachperson der StiftungNetz
^ Spielvormittag mit der Ludothek Zofingen

Kosten: Für Mitglieder kostenlos, Nichtmitglieder Fr. 5.00

kontakt@integrationsnetz.ch

Die Eltern stehen in der Pflicht ihre Kinder zu beaufsichtigen. Minitreff trägt keine Haftpflicht.