Aktivitäten

Wir bieten während dem ganzen Jahr verschieden Aktivitäten an mit dem Ziel, durch Kontakte das Zusammenleben von Schweizerinnen und Schweizern, Migrantinnen und Migranten in der Region zu unterstützen und damit ein Netz für sie und ihre Familien aufzubauen. Die Begegnung zwischen den verschiedenen Kulturen soll auch helfen, Berührungsängste abzubauen und die Anlässe sind immer eine gute Gelegenheit, die deutsche Sprache zu üben.

Deutschtreff
Wir treffen uns, um die deutsche Sprache zu üben. Wir erweitern den Wortschatz und sprechen über alltägliche Themen. Die Teilnehmer können Themen vorschlagen, über die sie reden möchten. Es ist möglich, wichtige Orte der Stadt kennen zu lernen.

http://www.integrationsnetz.ch/aktivitaten/deutschtreff-neues-angebot/

Lesetreff
Das Integrationsnetz Region Zofingen organisiert viermal jährlich einen Lesezirklel. Während 90 Minuten wird über eine Lektüre, die Sie zuvor gelesen haben, disktuiert. Die Lesegruppe ist an alle gerichtet, die ihre Deutschkenntnisse durch Lesen und Austauschen verbessern möchten. Auch lesefreudige Schweizerinnen und Schweizer sind willkommen!

http://www.integrationsnetz.ch/aktivitaten/lesetreff/

Deutsch Konversationskurs
Das Integrationsnetz organisiert regelmässig Deutsch-Konversationskurse Niveau A1/A2, B1/B2 und B2/C1 / Konversation und Grammatik nach fide.

http://www.integrationsnetz.ch/deutschkurse/

Miteinander
Migrantinnen und Migranten, Schweizerinnen und Schweizer, Mitglieder und Nichtmitglieder sind herzlich willkommen! Zusammensein und interessante Unternehmungen stehen im Mittelpunkt.

http://www.integrationsnetz.ch/miteinander/

Näh- und Werkatelier
Jeweils am Freitagmorgen sind Menschen aller Nationalitäten herzlich willkommen in der Metzgerenzunft, Rathausgasse 2 in Zofingen, um ihre Näh- und Werkfähigkeiten zu erweitern, Kaffee und Tee zu trinken und Kontakte zu knüpfen sowie sich in der deutschen Sprache zu üben.

http://www.integrationsnetz.ch/nah-und-werkatelier/

Minitreff
Jeden Donnerstagmorgen von 9:00 – 11:00 Uhr treffen sich in Zofingen Kinder von 0 bis fünf Jahre mit ihren Müttern, Vätern oder Grosseltern zum Frühstück und Beisammensein. Es wird gesungen, getanzt, bebastelt, gezeichnet und gespielt. Schweizer und Migranten können bei den Kinderaktivitäten mitmachen, sich austauschen, Kontakte knüpfen und die deutsche Sprache üben.

http://www.integrationsnetz.ch/minitreff/

Multikulti Café
Vom Herbst bis im Frühling verwandelt sich das Zunfthaus zur Ackerleuten in Zofingen zu einem Ort der Begegnung. Für gemütliche Kaffeestunden mit internationalen Spezialitäten, spannende Gespräche, Spiele für die Kinder, zum Frühstücken. Alle sind herzlich willkommen. Der Erlös geht vollumfänglich in die Vereinskasse.

http://www.integrationsnetz.ch/multi-kulti-cafe/